Menü
Kontakt
Suche

if (youAreNeugierig() && youLikeWorkingInSuccessfulTeams()) {

ReadThis("

Wenn Du schon immer gerne Software-Lösungen in JAVA oder .Net gebaut hast, Dein Wissen dazu in einer Ausbildung oder einem Studium vertiefen konntest und selber fest davon überzeugt bist, dass Du in einem starken Team schneller vorankommst als alleine, dann bist Du hier richtig:

In unseren Entwicklungsteams arbeiten wir professionell, hoch-flexibel, agil und mit großem Erfolg an der Modernisierung und Weiterentwicklung von geschäftstragenden Enterprise-Application-Lösungen und modernen Webanwendungen. Durch unsere langjährigen Kunden haben wir Dir immer spannende und herausfordernde Aufgaben mit einem breiten technischen Spektrum zu bieten, z.B. mit JEE, Spring, JSF, Hibernate, Eclipse sowie Microsoft .NET-Entwicklungswerkzeugen. - Und nicht nur StartUps entwickeln Cloud first.

Wir freuen uns, mit Dir gemeinsam Deinen beruflichen Erfolg zu gestalten!");

}

else

{

getNeugierig(now);

}

Mitarbeiterzitate

... Was mir den Einstieg ebenfalls erleichtert hat, ist das angenehme Arbeitsklima unter den Kollegen und die Möglichkeit zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit.

Ganzes Zitat lesen

Ich habe vor kurzem bei der FINCON als Java Junior Developer angefangen und bin im Bereich Sparkassenorganisation eingesetzt. Da dies mein erster Arbeitgeber direkt nach dem Studium ist, war es mir wichtig, eine gute Einführung in das Arbeitsleben zu bekommen. Gleichzeitig wollte ich so schnell es geht auch praktisch mitwirken können. Beides hat dank der Weiterbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen der FINCON gut funktioniert. Was mir den Einstieg ebenfalls erleichtert hat, ist das angenehme Arbeitsklima unter den Kollegen und die Möglichkeit zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit.

Christoph Bäck

... Nicht zuletzt durch das Karriere- und Entwicklungsmodell KARISMA und die individuelle Förderung leite ich mittlerweile ein Entwicklungsteam in einem kundengeführten Projekt, bei dem ich meine analytischen und konzeptionellen Stärken einbringen und weiter ausbauen kann. ...

Ganzes Zitat lesen

Ich habe 2015 als Junior Developer, im Bereich JAVA-Entwicklung, bei der FINCON Unternehmensberatung meine ersten Berufserfahrungen sammeln dürfen. Dabei hat mir besonders gut gefallen, dass ich unmittelbar verschiedene Teilbereiche der Projektarbeit – von der Konzeption über die Entwicklung bis zum Test – kennenlernen und aktiv mitgestalten konnte.

Nicht zuletzt durch das Karriere- und Entwicklungsmodell KARISMA und die individuelle Förderung leite ich mittlerweile ein Entwicklungsteam in einem kundengeführten Projekt, bei dem ich meine analytischen und konzeptionellen Stärken einbringen und weiter ausbauen kann.

Zudem bieten die regelmäßigen Firmenevents nicht nur eine Auflockerung des Arbeitsalltags, sondern auch die Möglichkeit eines zentralen Austauschs und Treffpunkts im häufig dezentralen Beraterleben.

Alexander Bölle

Seit einem halben Jahr bin ich als Java Software-Entwickler im Projekt eines großen Versicherungsunternehmens im Einsatz. Von meinem ersten Tag an darf ich die FINCON bei einem wichtigen Kunden vertreten und bin stolz auf die mir übertragene Verantwortung. ...

Ganzes Zitat lesen

Seit einem halben Jahr bin ich als Java Software-Entwickler im Projekt eines großen Versicherungsunternehmens im Einsatz. Von meinem ersten Tag an darf ich die FINCON bei einem wichtigen Kunden vertreten und bin stolz auf die mir übertragene Verantwortung. Mein Fachgebiet lebt vom Know-how, das man nur mit Erfahrung und kontinuierlichem Lernen sammeln kann. Deswegen schätze ich die Möglichkeit sehr, von so vielen erfahrenen Spezialisten von Anfang an lernen zu können. Die FINCON ermöglicht mir eine selbstbestimmte Arbeitsweise beim Kunden und stärkt mir trotzdem immer den Rücken, wenn ich Unterstützung bei meiner Arbeit brauche. Ein in jeder Hinsicht vorbildlicher und freundschaftlicher Umgang quer über die Strukturen der FINCON hinweg und nicht zuletzt einfach ein guter Verdienst machen die FINCON für mich zum Top-Arbeitgeber!

Enver Gazimov

... Da die Entwicklung überwiegend bei uns in Hamburg und nicht beim Kunden vor Ort stattfindet, lässt sich meine Arbeit sehr gut mit meiner Familie in Einklang bringen: ...

Ganzes Zitat lesen

Mein Name ist Peter Göing, ich bin 56 Jahre alt und seit ca. 13 Jahren bei der FINCON. Ich bin verheiratet und habe 3 Kinder zwischen 12 und 18 Jahren. In einem langjährigen Kundenprojekt bin ich mit vielfältigen Aufgaben betraut. Dazu gehört z.B. die Pflege und Wartung der Projektinfrastruktur für die Entwicklung und den Test einschließlich der Datenbank. Außerdem gehört zu meinen Aufgaben die Wartung und Weiterentwicklung der Anwendung in Java und datenbankseitig in SQL. Im Laufe der Jahre, die die Anwendung jetzt bereits im Einsatz ist, sind viele unterschiedliche ältere und neuere Techniken verwendet worden. Durch diesen Umstand gestaltet sich meine tägliche Arbeit sehr abwechslungsreich und erfordert ein hohes Maß an Eigenverantwortung. Viele Aufgaben löse ich dabei mit meinen Kollegen im Team in einer angenehmen Atmosphäre.

Da die Entwicklung überwiegend bei uns in Hamburg und nicht beim Kunden vor Ort stattfindet, lässt sich meine Arbeit sehr gut mit meiner Familie in Einklang bringen. In diesem Zusammenhang muss ich natürlich auch die flexiblen Arbeitszeiten bei der FINCON erwähnen und die Möglichkeit, bei Bedarf auch mal von zuhause aus zu arbeiten. Alles zusammen bietet mir ein Höchstmaß an Flexibilität.

Peter Göing

... Ich freue mich immer, wenn ich ein Anliegen lösen kann und der Kunde zufrieden ist. Voraussetzung für eine erfolgreiche Unterstützung der Kunden ist eine enge Zusammenarbeit mit den Kollegen aus der Entwicklung. ...

Ganzes Zitat lesen

Nach mehreren durchlaufenen Aufgabenbereichen bei der FINCON bin ich seit einigen Jahren hauptsächlich in der Kundenbetreuung für unsere Standard-Anwendungen für Sparkassen tätig. Ich freue mich immer, wenn ich ein Anliegen lösen kann und der Kunde zufrieden ist. Voraussetzung für eine erfolgreiche Unterstützung der Kunden ist eine enge Zusammenarbeit mit den Kollegen aus der Entwicklung. Ich schätze die Hilfsbereitschaft und die angenehme Arbeitsatmosphäre im Team.

Diana Kirsten

... Spannend sind hier vor allem die vielfältigen Aufgaben. Von der Entwicklung kleiner Tools zur Arbeitserleichterung bis zu Beratung und Umsetzungen in komplexen Unternehmensarchitekturen bieten unsere Projekte jede Menge Abwechslung und immer wieder spannende Herausforderungen. ...

Ganzes Zitat lesen

Als ich 2014 bei der FINCON als Junior Developer anfing, waren meine Erwartungen relativ klar. Schon im Vorstellungsgespräch wurden mir Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten versprochen – wie bei fast jedem Arbeitgeber. Bei der FINCON wurden diese Versprechungen allerdings auch komplett umgesetzt. Mittlerweile habe ich nicht nur Programmiertätigkeiten in meinem Aufgabengebiet, sondern entwickle mich weiter in Richtung Anwendungs- und IT-Architektur.

Spannend sind hier vor allem die vielfältigen Aufgaben. Von der Entwicklung kleiner Tools zur Arbeitserleichterung bis zu Beratung und Umsetzungen in komplexen Unternehmensarchitekturen bieten unsere Projekte jede Menge Abwechslung und immer wieder spannende Herausforderungen.

Abgerundet werden die Arbeitstage durch einen Kollegenkreis, in dem Hilfsbereitschaft nicht nur als Unternehmenswert an der Wand hängt, sondern jeden Tag gelebt wird.

Heiko Kreienkamp

... Mir bereitet es großen Spaß, schon in jungen Jahren Verantwortung für Projekt und Team zu tragen, und ich bin auch froh, dass FINCON mir dies ermöglicht und zutraut. ...

Ganzes Zitat lesen

Vor gut zwei Jahren fing ich bei der FINCON als Junior Java Web Developer im Geschäftsfeld Sparkassenorganisation an und kann dank des Karriere- und Integrationsmodells KARISMA heute erste Projekte als Projektkoordinator im Team durchführen. Neben der innerbetrieblichen Weiterentwicklung ermöglicht mir die FINCON auch ein Abendstudium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik.

Mir bereitet es großen Spaß, schon in jungen Jahren Verantwortung für Projekt und Team zu tragen, und ich bin auch froh, dass FINCON mir dies ermöglicht und zutraut. Themenvielfalt und Komplexität der Projekte lassen hier definitiv keine Langeweile aufkommen.

Anojen Ratnasingam

... Am meisten schätze ich hier die Teamarbeit mit meinen Kollegen. Es herrscht ein absolut entspanntes Arbeitsklima, in dem jeder gern jedem hilft, wo er kann, und das trotz eines oft stressigen Job-Alltags. ...

Ganzes Zitat lesen

Ich bin seit August 2016 bei der FINCON als Junior-Developer tätig. Am meisten schätze ich hier die Teamarbeit mit meinen Kollegen. Es herrscht ein absolut entspanntes Arbeitsklima, in dem jeder gern jedem hilft, wo er kann, und das trotz eines oft stressigen Job-Alltags.

Dieses Arbeitsklima hilft mir, mich immer neuen Herausforderungen zu stellen, was mich im Endeffekt darin unterstützt, mich stetig weiterzuentwickeln.

Marc Rothmann

Obwohl ich erst seit ein paar Monaten bei der FINCON als Entwickler beschäftigt bin, konnte ich bereits vielfältige Erfahrungen sammeln und hatte direkten Kundenkontakt in einem anspruchsvollen Projekt, das technisch hauptsächlich auf PL/SQL basiert. ...

Ganzes Zitat lesen

Obwohl ich erst seit ein paar Monaten bei der FINCON als Entwickler beschäftigt bin, konnte ich bereits vielfältige Erfahrungen sammeln und hatte direkten Kundenkontakt in einem anspruchsvollen Projekt, das technisch hauptsächlich auf PL/SQL basiert. Vier Wochen reine Einarbeitungs- und Schulungswochen – das kann sich sehen lassen. In punkto Flexibilität bietet die FINCON viel. So wurde mir bereits nach zwei Wochen an meinem Einsatzort eine Dienstwohnung zur Verfügung gestellt. Und auch die Arbeit aus dem Homeoffice heraus ist möglich gewesen.

Simon Schmaljohann

Bei der FINCON habe ich meinen ersten Job gefunden, als Quereinsteiger in der Softwareentwicklung. Jetzt bin ich in interessanten Projekten eingesetzt und kann die Entwicklung von Software für Sparkassen auf dem gesamten Entwicklungsprozess erleben. ...

Ganzes Zitat lesen

Bei der FINCON habe ich meinen ersten Job gefunden, als Quereinsteiger in der Softwareentwicklung. Jetzt bin ich in interessanten Projekten eingesetzt und kann die Entwicklung von Software für Sparkassen auf dem gesamten Entwicklungsprozess erleben. Als Java- und JavaScript-Entwicklerin arbeite ich an der Umsetzung von Masken, auch optimiert für die Darstellung auf Smartphones und Tablets. Außerdem muss ich die bankfachlichen Hintergründe verstehen, wenn ich diese in ein Programm „übersetzen“ will. Das heißt also viel mit Kollegen austauschen und manchmal auch knifflige Probleme diskutieren. Diese Vielseitigkeit mag ich an meinem Job.

Lisa Thüß

Meine Tätigkeiten in den Bereichen Batch-, Frontend- und Backend-Entwicklung umfassen zurzeit die Aufwandsabschätzung bei Kundenanfragen, die Erstellung von DV-Konzepten, alle nötigen Abstimmungen und Beantragungen in Zusammenarbeit mit den Kunden sowie die technische Leitung der Umsetzungen. ...

Ganzes Zitat lesen

Meine Tätigkeiten in den Bereichen Batch-, Frontend- und Backend-Entwicklung umfassen zurzeit die Aufwandsabschätzung bei Kundenanfragen, die Erstellung von DV-Konzepten, alle nötigen Abstimmungen und Beantragungen in Zusammenarbeit mit den Kunden sowie die technische Leitung der Umsetzungen. Als Vater ist mir auch die Work-Life-Balance sehr wichtig; bei FINCON profitiere ich von den flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit, auch mal im Homeoffice zu arbeiten. Auch wenn es mal etwas stressiger wird, bin ich immer sehr gern unter Kollegen. Flache Hierarchien und ein tolles Arbeitsklima sind bei uns nicht nur eine hohle Phrase, sondern werden wirklich gelebt. Viele Kollegen kennen sich auch privat und gehen gemeinsam nach Feierabend ins Fitnessstudio oder unternehmen etwas zusammen.

Unsere Firmenveranstaltungen wie Go-Kart fahren, Weihnachtsmarktbesuche oder die Firmenfeier auf Mallorca dürfen in dem Zusammenhang natürlich nicht unerwähnt bleiben.

Benjamin Wang

Ich war begeistert davon, dass ein etabliertes Unternehmen wie die FINCON, das sehr eng mit der Finanz Informatik zusammenarbeitet, mir im Anschluss an meine Ausbildung zum Fachinformatiker die Möglichkeit gegeben hat, auch ohne umfangreiche Berufserfahrungen oder einen akademischen Hintergrund als Berufsanfänger durchzustarten. ...

Ganzes Zitat lesen

Ich war begeistert davon, dass ein etabliertes Unternehmen wie die FINCON, das sehr eng mit der Finanz Informatik zusammenarbeitet, mir im Anschluss an meine Ausbildung zum Fachinformatiker die Möglichkeit gegeben hat, auch ohne umfangreiche Berufserfahrungen oder einen akademischen Hintergrund als Berufsanfänger durchzustarten.

Alle Kollegen und Vorgesetzten sind sehr freundlich und zuvorkommend und helfen mir, mich kontinuierlich zu verbessern. Ergänzend konnte ich bereits an verschiedenen Schulungen teilnehmen, um die unterschiedlichen Bereiche des Unternehmens besser kennenzulernen und mein Know-how zu erweitern.

Raul Vasi

Beste Unternehmensberater 2015

Firmenwagen

Mit FINCON fahren Sie gut – auf Wunsch auch im Firmenwagen, natürlich auch zur privaten Nutzung. Premiummarken und gehobene Ausstattung sind dabei selbstverständlich. Oder soll es lieber die ökologisch sportliche Variante sein – dann wäre ein Dienstfahrrad die richtige Wahl. > Zu unseren Stellenangeboten


Beste Unternehmensberater 2015

Regelmäßige Firmenevents

FINCON kann auch Feste feiern. Zum Sommerfest treffen sich alle Mitarbeiter in ausgesuchten Lokationen im In- oder Ausland. Regelmäßige GB-Meetings sowie Fachkonferenzen halten Sie immer informiert. > Zu unseren Stellenangeboten


Beste Unternehmensberater 2015

Arbeitsbedingungen

FINCON sorgt für bestens ausgestattete Arbeitsplätze und angenehme Arbeitsbedingungen. Moderne IT-Infrastruktur mit Cloud-Lösung, Notebook bzw. Tablet und Smartphone sind selbstverständlich. > Zu unseren Stellenangeboten

Ansprechpartner

Igor Stödter
Personal
Tel. +49 30 2532150-70

Unsere aktuellen Jobs

Benefits

Gesundheitsmanagement

FINCON bietet den Mitarbeitern alle zwei Jahre einen professionellen medizinischen Gesundheitscheck an. Alle Kosten übernimmt der Arbeitgeber – die Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und unterliegen dem Arztgeheimnis. Am Ende des Gesundheitschecks wird Ihnen Ihr persönliches Gesundheitsprofil ausgehändigt - mit den Ergebnissen aller Untersuchungen und den daraus abgeleiteten Empfehlungen.

Versorgungsordnung für die betriebliche Altersvorsorge

FINCON bietet allen Mitarbeitern eine kostenlose und qualifizierte Beratung zum Thema betriebliche Altersvorsorge an. Angebote werden - je nach Mitarbeiterwunsch - individuell erstellt.

Weiterbildungs-und Entwicklungs- möglichkeiten

FINCON fördert die Entwicklung aller Mitarbeiter auf Grundlage des Karriere- und Integrationsmodells KARISMA. Gezielte Seminare, Coachings und Workshops vermitteln bei Bedarf weiteres fachliches und methodisches Know-how. Das Entwicklungsmodell KARISMA unterstützt neue Mitarbeiter von der ersten Stunde an und gibt ihnen langfristig Orientierung.

Firmenevents und regelmäßige Geschäftsbereichs-Meetings

FINCON kann auch Feste feiern. Zum Sommerfest treffen sich alle Mitarbeiter in ausgesuchten Lokationen im In- oder Ausland. Regelmäßige GB-Meetings sowie Fachkonferenzen halten Sie immer informiert.

Arbeitsbedingungen

FINCON sorgt für bestens ausgestattete Arbeitsplätze und angenehme Arbeitsbedingungen. Moderne IT-Infrastruktur mit Cloud-Lösung, Notebook bzw. Tablet und Smartphone sind selbstverständlich.

Individuelles Firmenwagenprogramm

Mit FINCON fahren Sie gut – auf Wunsch auch im Firmenwagen, natürlich auch zur privaten Nutzung. Premiummarken und gehobene Ausstattung sind dabei selbstverständlich. Oder soll es lieber die ökologisch sportliche Variante sein – dann wäre ein Dienstfahrrad die richtige Wahl.


Karrieremodell


Bewerbungsprozess